Kia Vertrag

  • Hallo Kollegen
    Möchte mich gerne mal umhören und fragen was habt Ihr für Erfahrungen mit Kia.....?, wir sind kurz davor den Vertrag zu Unterschreiben und haben bisher nicht viel schlechtes gehört. Hat schon Jemand länger Erfahrungen mit dem Hersteller gesammelt ?


    MFG

  • Braucks Wohnwagenhandel GmbH
  • Also ich kenne nur eine Firma die das mal gemacht hat... für ein halbes Jahr... kaum verkauft und nur Kunden die mit den Preisen der Re-importe aus dem Netz in die Firma kannten.


    Also ich finde es mutig, aber wieso sollte man es nicht mal versuchen...

  • Ich hatte vor ca. nem halben Jahr ein recht interessantes Gespräch mit nem Kia-Händler. Der hat es bitter bereut, weil die Margen schlecht sind, Ersatzteile manchmal wochenlang nicht lieferbar sind, und, und, und...... Nochmal würde er sich nicht binden, so seine Worte.

  • Hab keine Ahnung von Kia an sich, höre nur von inzwischen fast allen Vertragshändlern, dass sie sich niemals nie nicht mehr an welchen Hersteller auch immer binden würden. Allerdings gehört jammern ja zum Handwerk :D
    Herzlich willkommen hier im HT, auf gutes posten.
    Gruß
    Barbara

    Lesen gefährdet die Dummheit, sagt Fräulein Wichtig!

  • TOP-CARS-GALLERY
  • Unsere Kia Händler kaufen mittlerweile nur noch bei einem großen ein, weil die Margen so schlecht sein sollen:). Aber vielleicht werdet Ihr ja ein großer. Viel Erfolg dabei.



    P.S. Herzlich Willkommen :up:

  • servus kollege,


    überfliege deinen thread gerade und frage mich wie lange du/ihr schon im autogeschäft seid, ohne euch zu kennen oder zu wissen wer du bist, was du machst oder wie gross euer geschäft ist.


    ist jetzt in keinster art und weise negativ gemeint !


    aber einen KIA-vertrag zu unterschreiben, da muss derjenige schon ein erfahrener stosstruppführer sein um sich zu so einer aktion hinreissen zu lassen - oder soll ich sagen herabzulassen.
    zu ruhm und ehre wirst du es mit der marke jedenfalls nicht bringen.


    liest du keine automobile fachpresse ?


    im übrigen hat Patric Nora eine prägnante antwort gegeben. die fahrzeuge dieser marke gibts ja nun wirklich - ich hätte beinahe gesagt - hinterhergeschmissen.


    viel glück und gruss von


    Harald

  • Möchte mich gerne mal umhören und fragen was habt Ihr für Erfahrungen mit Kia.....?,


    .... ich meine, es geht gar nicht unbedingt um Kia! Ich würde mir sehr gut überlegen, überhaupt irgendein Herstellerzeichen ans Dach nageln zu lassen :mm:

  • Sehe ich wie Martin.


    Wenn du die Energie und die Kosten, die du für das ständige Hin und Her der Herstellervorgaben usw. "verschwendest" vernünftig in dein normales Tagesgeschäft steckst, kannst du sicher mehr erreichen.


    Davon abgesehen wären für so eine Diskussion natürlich wirklich deine Hintergründe, wie Harald schon schreibt, wichtig.

  • TOP-CARS-GALLERY
  • Zitat von Oberschulte;356388

    Ich würde mir sehr gut überlegen, überhaupt irgendein Herstellerzeichen ans Dach nageln zu lassen :mm:



    Sehe ich genauso, Kohle bleibt da eh nicht hängen, dazu musst Du wahrscheinlich zuviel investieren, als das sich das auf kurz oder lang rechnen sollte.


    Meist sind doch anforderungen wie :



    • Umbau des Hauses mit Direktannahme
    • Ausstellungsraum
    • Tester zum Auslesen
    • Spezielle Werkzeuge
    • Ausstattung Lager und Werkzeuge
    • Vorführwagen ( sicherlich auch mit großem Steuervorteilen, aber letzendlich muss es erstmal angeschafft werden )
    • ...



    Viele Dinge die erstmal richtig ins Geld gehen, und die Margen werden doch immer kleiner. EU Neuwagen werden DIr dann das Wasser abgraben, um dann standzuhalten wird Hose runtergelassen und was bleibt ?


    Ob man sich das in der heutigen Zeit antun sollte bleibt anzuzweifeln.


    Ist nur :mm: , ich würde mich in den Rattenschwanz nicht begeben wollen.